Der beste Wimpernkleber // the best lashglue ♥ Review // Ardell oder DUO?

IMG_2222Gerade, wenn man nicht oft falsche Wimpern trägt, stellt das Ankleben eine echte Herausforderung dar – sie halten nicht, verrutschen, kleben schief, die Enden gehen immer wieder ab und am Ende landet der Kleber nicht auf den Wimpern, sondern überall auf den Fingern.

Dabei ist das Geheimnis für perfekt klebende Wimpern so einfach – ein guter Wimpernkleber!

Die Kleber, die bei manchen Lashes, insbesondere Drogerie-Lashes dabei sind, können direkt in die Tonne wandern. Stattdessen gibt es andere, ebenfalls günstige Varianten. Ich möchte euch hier 4 gut erhältliche Wimperkleber vorstellen und zeigen, welche gut und welcher der Beste davon ist. Viel Spaß ♥

Die Kleber

1. Ardell LashGrip- Eyelash Adhesive Clear

Der Ardell Lash Grip ist in einer Tube und enthölt 7g. Zu kaufen gibt es ihn u.a. bei douglas.de für 7,99€, aber noch günstiger bei anderen Quellen (Amazon, eBay etc.). Die Farbe ist ein cremiges Beige und trocknet in der gleichen Frabe, man trägt also besser eine gute Schicht Eyeliner darüber auf, um die helle Farbe zu verdecken.

Zum Trocknen braucht er relativ lange, und entfaltet seine volle Klebekraft erst nach ca. 2 Minuten. Wenn er getrocknet ist, wird er zu einer gummiartigen Schicht, die die Wimpern nicht sehr gut „packt“. Er hält zwar besser als die Kleber, die Drogerie-Wimpern beiliegen, aber die äüßeren Enden der Wimpern halten nicht besonders fest und lösen sich schnell. Zwar fallen die Wimpern nicht ab, aber es gibt deutlich bessere Kleber zum glechen Preis.

2. DUO eyelash adhesive dark-tone

IMG_2228DER Kleber unter den Wimpernklebern. Der DUO Glue, ob in clear oder dark, ist der wohl bekannteste Kleber, den fast jeder Youtuber schon einmal in die Kamera gehalten hat.

Er kommt ebenfalls in einer kleinen Tube daher und enthält 7g. Bei Douglas kostet er 9,99€ – ziemlich teuer für einen Kleber, wie ich finde, es gibt ihn aber auch günstiger. In der Dark Version ist er zunächst dunkelgrau, trocknet aber zu einem glänzenden Schwarz. Auffällig ist, dass er nicht cremig oder besonders flüssig, sondern irgendwie knubbelig und ungleichmäßig aus der Tube kommt und sich nicht gleichmäßig auf die Wimpern auftragen lässt. Dadurch hat man oft kleine Klümpchen auf dem Wimpernband und an manchen Stellen kaum Produkt. Bevor man die Wimpern klebt, sollte der Kleber mind. eine Minute trocknen, wenn möglich sogar länger. Dann hält er ganz vernünftig und wenn er lange genug getrocknet ist, ist der DUO trotz des schlechten Auftrags ein ganz passabler Lashglue, den ich mir aber nie wieder kaufen würde.

3. DUO Brush-on adhesive with Vitamins

IMG_2232Im Gegensatz zum anderen DUO Kleber ist dieser ein Brush-on Adhesive, d.h. er ist in keiner Tube, sondern erinnert an einen Eyeliner mit einem feinen Pinsel an der Spitze. Er enthält 5g und das Produkt ist milchig und relativ flüssig. Bei Douglas gibt es ihn für 12,99€, woanders aber ebanfalls viel günstiger.
Durch den kleinen Pinsel lässt er sich spielend leicht auftragen und ist viiiiiiiiel besser zu dosieren als ein Kleber aus der Tube. Der Glue trocknet komplett klar und klebt nach ein bisschen Trocknen hervorragend – kein Verrutschen, kein Abgehen der Enden. Wenn man genug Zeit hat, ihn trocknen zu lassen hat man mit dem DUO brush-on glue einen guten Wimpernkleber.

4. Ardell Brush-On Lash Adhesive

Der absolut BESTE Kleber! Auch der Ardell Brush-On Lash Adhesive hat ein kleines Pinselchen, sogar ein feineres als der DUO Kleber. ErIMG_2234 beinhaltet 5ml und ist bei Douglas nicht erhältlich, aber sehr gut bei Amazon.de zu kaufen. Ich habe damals ca. 4-5€ bezahlt, inzwischen kostet er ca. 7€.

Die Flüssigkeit ist komplett klar und klebt waaaahnsinnig gut! Wenn man ihn auf die Wimpern aufträgt, kann man die Menge sehr leicht variieren und schon die dünnste Schicht sorgt für BOMBENFEST klebende Wimpern. Das ausschlaggebende Argument dafür, dass der Ardell Brush-On Adhesive alle anderen Konkurrenten weit hinter sich lässt, ist die unfassbar kurze Trockenzeit. Sobald er aufgetragen ist, klebt er auch schon! Für ungeduldige Mädchen wie mich ist er einfach der perfekte Lashglue und man kann die Wimpern sofort kleben, ohne minutenlang zu warten oder den Kleber trocken zu pusten 😀 Ich benutze ihn sogar als Base, wenn ich Glitzer auf dem Lid verwende, dann muss man allerdings flott sein, da er so schnell schon klebt.

Fazit

Für mich ist der Brush-On Adhesive von Ardell der beste Kleber, den es auf dem Markt gibt. Zwar sind beide DUO ebenfalls gut, aber halt nicht hervorragend. Außerdem trocknet der Ardell Glue in Sekunden, ist von Anfang an klar und somit auch ohne Eyeliner tragbar. Dazu hält er den ganzen Tag, ohne an Klebekraft zu verlieren. Mehr kann Frau sich kaum von einem Wimperkleber wünschen! ♥

Geklebt mit Ardell Brush-On Adhesive:

   10731586_1669974079901466_1418245919_n 11375326_475099135999956_752052177_n 11376399_608219525985462_1811069271_n

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Der beste Wimpernkleber // the best lashglue ♥ Review // Ardell oder DUO?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s