Review // Mac – Smoked Purple Matte Lipstick Swatches

Manchmal steht man am Mac-Counter und möchte nur mal gucken…
„Eigentlich brauche ich ja nichts!“. Aber wenn wir mal ehrlich sind, sind wir über das Stadium des „brauchens“ längst hinaus 😀 Und als dann plötzlich Smoked Purple vor mir stand, konnte ich nicht anders, als ihn doch zu kaufen.


Wenn ich ehrlich bin, ist mir Smoked Purple vorher noch nie aufgefallen, aber die Farbe ist so besonders, dass ich mich frage, warum nicht. Er ist in einem undefinierbaren, aber wunderschönen, dunklen Lila-Braun-Dunkelrot-Schwarz, das sich im Laufe der Tragezeit je nach Licht und Abnutzung verändert.

Mac Smoked Purple Swatches Tragebilder ReviewAuftrag & Haltbarkeit

Ich muss leider zugeben, dass Smoked Purple nicht sehr leicht aufzutragen ist. Man muss den Lipstick sehr über die Lippen ziehen und er gleitet nicht richtig, sondern zerrt ein wenig an den Lippen. Mit dem ersten Aufrag bekommt man kein gleichmäßiges Ergebnis, sodass man mehrmals über die gleiche Stelle gehen muss, um eine gleichmäßige Farbe aufzubauen. Dadurch ist es auch schwer, glatte Lippenkonturen zu malen und ich würde unbedingt einen passenden Lipliner dazu verwenden (z.B. den Manhattan Lipliner in der Farbe 46N).

Aufgetragen hat der Lipstick laut Mac ein mattes Finish. Schon in der Verpackung sieht man einen leichten Glanz, den man auch auf den Lippen sieht, sodass ich die Farbe eher als semi-matt Mac Smoked Purple Swatches Tragebilder Review 4
beschreiben würde. Sobald man einmal gleichmäßige Deckkraft aufgebaut hat, ist Smoked Purple sehr angenehm zu tragen, schön cremig und geschmeidig
und dabei nicht zu matt oder trocken.

Durch die dunkle Farbe fällt das Abnutzen natürlich schneller auf als bei Rosa- oder Nudetönen, sodass auffällt, sobald sich Smoked Purple am inneren Rand der Lippen abnutzt . Wenn man sehr vorsichtig isst, hält die Farbe gut, aber sobald das Essen auch nur ein wenig fettig ist, löst sich die Farbe am Innenrand ein wenig. Das finde ich allerdings nicht störend, da der Rest des Lippenstiftes ewig hält und ich die helleren Stellen dann kurz nach dem Essen nachziehe. Mac Smoked Purple Swatches Tragebilder Review 5Ohne Essen hält Smoked Purple ca. 6 Stunden ohne Mühe und ist auch nach dieser Zeit noch wunderbar geschmeidig

Der Lipstick ist durch seine Farbe ein wenig „high maintenance“, hält aber den ganzen Tag, trocknet die Lippen nicht aus und man zieht alle Blicke auf sich. Einfach ein traumhafter Lippenstift ♥

Anja xx

Wie findet ihr die Farbe, gewagt oder würdet ihr ihn auch tragen :*

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “Review // Mac – Smoked Purple Matte Lipstick Swatches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s