Liquid Lipstick Battle: MAC, Jeffree Star, Dose of Colors, Gerard Cosmetics, NYX, Colourpop // Review ✨

// ENGLISH REVIEW DOWN BELOW //

Liquid Lipstick Vergleich und Review: „Welcher ist der Beste? Welche Farben sind zu empfehlen? Welcher hält lange und welcher trocknet die Lippen nicht aus?“. Diese Fragen stellte ich mir vor meinem ersten Liquid Lipstick-Kauf. Aber leider fand ich nirgendwo die Antwort oder Vergleiche von den Marken, die mich wirklich interessieren. Deshalb nutze ich hier die Gelegenheit, meine Erfahrungen weiterzugeben – vielleicht hilft mein Vergleich dabei, sich für eine oder mehrere Marken zu entscheiden.

Im Folgenden vergleiche ich MAC, Jeffree Star, Dose of Colors, Gerard Cosmetics, NYX und Colourpop miteinander. Zuerst zeige ich euch die Vor- und Nachteile jeder Marke und stelle euch einzelne Farben (inkl. Tragebilder) vor, weiter unten findet ihr mein persönliches Ranking. Viel Spaß ♥

DOSE OF COLORS – Matte liquid Lipsticks

Die Lipsticks kosten auf doseofcolors.com 18$.
Ich empfehle .Jeffree Star - Velour Liquid Lipstick Androgyny Dose of Colors Berry Meaber eher beautybay.com/cosmetics/doseofcolors/mattelipstick/ , wo ihr sie für ca. 18€ (mit kostenlosem Porto ab 20€ Einkaufswert) bekommt und da Beautybay aus UK versendet, kommen keine Zollgebühren dazu. Die Lipsticks sind vegan, cruelty free und ohne Parabene.

Die Verpackung ist sehr elegant und hat einen glänzend weißen Deckel, der untere Teil hat einem wunderschönen Mattglas-effekt. Der Applikator ist breiter und fluffiger als gewöhnlich und auf einer Seite rund abgeflacht. Der Geruch
ist lecker und süßlich, dabei aber nicht zu intensiv. Die Textur ist nicht zu flüssig, sondern schön cremig und fast ein bisschen schaumig. Durch den breiten und weichen Applikator sind die Liquid Lipsticks (LL) gut aufzutragen, die Ränder werden meistens präzise und man braucht keinen Lipliner. Manchmal passiert es allerdings, dass einige fluffige Härchen nicht genauso malen wie man möchte und man braucht etwas Übung. Allerdings wird die perfekte Menge verteilt und eine Schicht ist völlig deckend. Der LL trocknet IMG_9628.JPGsuper schnell und ist dann überhaupt nicht klebrig, sondern fühlt sich trocken bzw. samtig und geschmeidig auf den Lippen an. Aufgetragen fühlen sich die Lippen auch nach längerer Tragezeit überhaupt nicht ausgetrocknet an. Die LL’s sind wirklich angenehm zu tragen und halten bei mir bis zu 8 Stunden (ohne Essen). Bei sehr fettigem Essen nutzt sich der Dose of Colors Lipstick innen etwas ab, nicht fettiges Essen übersteht er gut. Für mich ist das Manko, dass die Farbschicht auf den Lippen, sich nicht abnutzt, indem sie leicht verblasst, sondern man hat entweder Farbe oder keine Farbe auf den Lippen – it’s all or nothing. So sieht man also einen unschönen Rand in der Mitte der Lippe, der grade bei dunklen Farben sehr auffällt.
Trotzdem bestechen die Dose of Color Lipsticks durch ein angenehmes, samtiges Gefühl auf den Lippen und ihre lange Haltbarkeit.

Berry Me: Berry Me ist ein wunderschönes, beeriges Pink mit lilanem Unterton, das die Zähne weißer wirken lässt. Die Farbe ist ein absoluter Hingucker, der auch im Sommer schön zu tragen ist und den Teint strahlen lässt.

Gerard Cosmetics – Hydra Matte Liquid Lipsticks

Die Hydra Mattes kosten auf der US Website .Gerard Cosmetics Hydra Matte Liquid Lipsticks Ecstasy Immortal Invasion Ruby Slipper Cher.JPG
gerardcosmetics.com/hydra-matte-liquid-lipstick.html 20$, aber es gibt immer Sets und Angebote, sodass ich für einen LL immer zwischen 10-12$ bezahlt habe. Der Versand ist ab 35$ kostenlos, dazu kommen meistens noch Zollgebühren. Schaut einfach mal im Internet, viele Beauty-Gurus (Jaclyn Hill, MannyMUA, Nikkie Tutorials..) haben bei Youtube oder Instagram Rabattcodes mit bis zu -50%, oft auch mit free shipping. Die Hydra Mattes sind Cruelty – und Gluten Free.

Die Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics haben den Standard-Applikator, den man von Drogerie Lipglossen kennt, der mir aber eigentlich ganz gut gefällt. Der Geruch ist auffallend lecker und vanillig und der Auftrag ist präzise, man braucht keinen Lipliner. IMG_9626
Die Textur ist moussig, cremig und wunderbar gleichmäßig deckend. Die Konsistenz ist so angenehm, dass sie gescheidig über die Lippen gleitet, sich gut verteilen lässt und innerhalb von einer Minute trocknet. Aufgetragen sind die Hydra Mattes nicht so trocken wie andere Liquid Lipsticks und bleiben zunächst noch minimal klebrig, trocknen dann aber komplett matt und man vergisst schnell, dass man etwas auf den Lippen trägt. Nach ca. 7-8 Std trägt sich der LL leicht und gleichmäßig innen ab, sodass keine unschönen, „nackten“ Ränder entstehen, wie z.B. bei DoC oder Jeffree Star. Allerdings wird die Textur nach längerer Tragezeit etwas klebrig, das stört mich aber nicht weiter.
Insgesamt sehen die Lippen wunderschön matt und trotzdem samtig aus, das Tragegefühl ist extrem angenehm und die Hydra Mattes nutzen sich schön gleichmäßig ab.

Ecstasy: Ein ganz besonderer Farbton! Ecstasy ist ein einzigartiges grau-bräunliches Lila, das im Alltag absolut tragbar ist. Auch wenn Ecstasy nicht die typische „your lips but better“ Farbe hat (dafür sind eindeutig zu viele Lila-Grau-Anteile vorhanden), wirkt die Farbe sehr natürlich – es ist einfach Magic, wie schön Ecstasy auf den Lippen aussieht. Auch sehr fettiges Essen ist kein Problem, Ecstasy hält und hält.
Allerliebste Lieblingsfarbe

 

Invasion: Ein grau – beiges Nude mit Lilaanteil, ich muss immer an Elefantenhaut denken 😀 Auch perfekt deckend mit präzisem Auftrag. Insgesamt eine sehr interessante Farbe, die je nach Licht mehr grau, grau-beige oder leicht lila ist, allerdings ist sie für mich weniger tragbar als Ecstasy. Auch Invasion übersteht fettiges Essen problemlos.

 

Cher: Die perfekte Alltags-Farbe. Ein dunkles, bräunliches Nude, leicht Rosenholz, pinker und warmer als Ecstasy. Wunderbar einfach zu tragen, ohne sich Sorgen zu machen. Auch wenn man denkt, dass man so eine Farbe eventuell schon hat – Cher ist einfach perfekter als alle anderen, ähnlichen Farben. Hält ewig, trägt sich gleichmäßig ab und übersteht Essen unbeschadet ♥

 

Immortal: Ein blue-based red und ultrasexy! Dabei klassisch-elegant und trotzdem auffällig. Man braucht keinen Lipliner, der Auftrag wird präziser als bei jedem anderen LL. Bei dieser Farbe ist der Auftrag wie mit dem Lippenpinsel gemalt und es entstehen scharfe Konturen. Bei fettigem Essen ist Immortal leider sehr empfindlich und verabschiedet sich schnell 😦 Ohne Essen hält er allerdings extrem lange, insbesondere für einen roten Lippenstift. Ein Farbton für perfekte rote Lippen OHNE Essen 😛

 

Ruby Slippers: Dunkles Rot mit Glitzerpartikeln. An sich eine tolle Idee, allerdings mit grauenvoller Umsetzung. Die Konsistenz ist schrecklich, viel zu dickflüssig, nicht gleichmäßig deckend, streifig und trocknet auch langsamer als alle anderen, ich vermute wegen der Glitzerpartikel. Ruby Slipper fällt extrem aus dem Rahmen und ist der einzige GC Farbton, von dem ich definitiv abraten kann.

NYX – Soft Matte Lip Creams

Die Soft Matte Lipcreams gibt es bei douglas.de für 6,99€,
man muss sie also nicht in UK oder den USA bestellen.. NYX Soft Matte Lip Creams Transsylvania Stockholm.JPG
NYX besticht durch seine große Farbauswahl, auf der US website gibt es sogar noch mehr Farben als in Deutschland.
Der Applikator ist ebenfalls ein Standard-Lipgloss Applikator mit abgeschränkter Seite und kleiner Auftrage-Fläche, die trotzdem einen präzisen Auftrag ermöglicht. Besonders gefällt mir der Duft –  mich erinnert er an einen leckeren, süßen Chai-Tee. Im Gegensatz zu allen anderen Liquid Lipsticks, sind die Soft Matte Lip Creams eher wie eine leichte Creme (der Name passt 😉 ), die sich viel pflegender als die anderen anfühlt, dafür aber auch nicht so lange hält. Sie sind zuerst ein bisschen glossy und trocken nach einer extrem langen Trockenzeit von weit über 15 Minuten zu einem matten Finish. Die NYX Lipcreams sind keine typischen Liquid Lipsticks, die eine Farbschicht bilden und den ganzen Tag halten. Auf meinen Lippen verschwinden sie nach und nach und zumindest die hellen Farben sind dann „einfach weg“. Die Lip Creams sind eher wie ein Hybrid zwischen leicht mattem Lipgloss (am Anfang) und Liquid Lipsticks, sozusagen eine „light version“.
Die Soft Matte Lip Creams sind wirklich günstig und wenn man ein Lippenprodukt haben will, das länger als ein gewöhnlicher Lippenstift hält, aber nicht so extrem wie ein richtiger Liquid Lipstick ist, sind die NYX Lip Creams wirklich top.

Stockholm: Die Farbe verändert sich je nach Licht -manchmal ist sie eher hellbraun mit rötlichem Unterton (wie MAC-Velvet Teddy), mal bräunliches Rosenholz und bei anderem Licht eher Nude mit leichtem Orangeton. Eine hübsche Farbe, die eher dezent und perfekt für den Alltag ist. Nach ca. 3-4 Stunden ist sie bei mir komplett verschwunden.

 

Transylvania: Ein außergewöhnliches Lila-Schwarz / dunkles Schwarz-Aubergine. Die Farbe trocknet etwas schneller als Stockholm, bleibt trotzdem lange cremig und hält erstaunlich lange. Nach ca. 3 Std. trägt sie sich leicht innen ab, was bei der Farbe natürlich direkt auffällt, aber problemlos zu korrigieren ist. Der Auftrag ist sehr mühsam, nicht gleichmäßig deckend und schnell streifig, aber mit einem passenden Lipliner ist die Farbe durchaus tragbar. Transsylvania eine einzigartige Farbe, vergleichbar mit Smoked Purple von Mac, aber weniger braun mit mehr Lilaanteilen.

Colourpop – Ultra Matte Liquid Lipsticks

Man hört so viel von Colourpop, aber ich finde die LL’s wirklich nicht gut 😦 .Colorpop Ultra Matte Liquid Lipstick Donut.JPG
Sie kosten auf colourpop.com 6$, man kann sie allerdings nicht aus Deutschland direkt bestellen, sondern muss erst durch Shipito etc. eine amerikanische Postadresse angeben. Der Applikator ist kleiner und abgerundeter als der Standard-Applikator und es entsteht ein präziser Auftrag. Die Konsistenz ist extrem flüssig, fast wie Wandfarbe, trocknet schnell, fühlt sich dann staubtrocken an und trocknet die Lippen innerhalb von wenigen Minuten aus. Der Lipstick fühlt sich kreidig und staubig an und sieht auch genauso aus. Die Lippenfalten sind unschön betont und man möchte einfach die Farbe einfach nur ganz schnell entfernen.

Ich haben mir keinen weiteren Colourpop LL gekauft, weil Donut einfach IMG_9625.JPG
so schlecht war. Vielleicht sind die anderen Farben besser, aber dafür, dass man Colourpop noch nicht einmal direkt aus Deutschland bestellen kann und meine anderen Favoriten nicht getoppt werden können, lohnt sich der Aufwand für mich nicht und ich benutze lieber andere 🙂

Donut: Die Farbe Donut ist ein sehr hübsches, pastelliges Neon-PeachyPink, bestimmt im Sommer super hübsch. Zur Tragezeit kann ich leider nichts sagen, da ich den Lipstick nicht länger als 15 Minuten auf den Lippen lassen konnte. Selbst nach der kurzen Zeit waren meine Lippen im Anschluss sehr trocken und rissig.

MAC – Retro Matte Liquid Lipcolours

.Mac Retro Matte Liquid Lipcolour Tailored to tease To matte with love.JPG

Die Retro Mattes bekommt ihr bei douglas.de und
maccosmetics.de für 25€. Der obere Teil der Verpackung sieht aus wie die Kappe der normalen, schwarzen Lippenstifte und der untere Teil besteht aus klarem Kunststoff, durch den man die Farbe des Inhalts sieht. Der Applikator hat eine ganz besondere Form, sodass einmal Farbe aufnehmen reicht, um die gesamten Lippen zu bemalen – er ist geformt wie eine längliche, abgerundete Pfeilspitze die auf der Ober- und Unterseite eine leichte Kuhle hat, um Produkt aufzunehmen. Mit dem Applikator hat MAC einen Volltreffer gelandet, er ist SO viel besser als alle anderen Applikatoren, weil er die Farbe präziser und trotzdem großflächiger als andere Applikatoren verteilt. Die Retro Mattes sind deckend in einer Schickt und hochpigmentiert. Beim Auftrag braucht man durch die hohe Pigmenterung nur ein schön dünne Schicht, die auch nach Stunden kaum spürbar ist. Die Farbe trocknet innerhalb weniger Sekunden, lässt sich trotzdem gut korrigieren und sitzt dann bombenfest, ohne zu kleben. Die Retro Mattes haben eine ähnliche Textur .Mac Retro Matte Liquid Lipcolour Applikator.JPGwie Dose of Colors, sind allerdings ein bisschen flüssiger und nicht so moussig. Neben dem Applikator ist die Tragezeit der größte Pluspunkt. Nach STUNDEN gucke ich in den Spiegel und erwarte wenigstens leichte Abnutzungen an der Innenseite. Aber nichts; der Lipstick sitzt wie frisch aufgetragen, verblasst nicht, schmiert nicht und übersteht sogar PIZZA! Man guckt in den Spiegel und denkt sich, dass die Farbe durch das Öl eigentlich teilweise verschwunden sein müsste, aber die Lippenfarbe ist ohne jegliche Anzeichen von Abnutzung.
Fragt mich nicht, wie MAC das hinkriegt, aber die Retro Mattes unterscheiden sich von allen anderen Liquid Lipsticks. Sie trocknen nicht aus, werden nicht klebrig, krümeln nicht, fühlen sich seidig an und überstehen sogar extrem fettiges Essen wie Pizza. Einfach das perfekte Gesamtpaket

Tailored to Tease: Oooh mein Gott, dieser Lippenstift ist ein Traum. Ein vibrant blue-based dark pink, vergleichbar mit Flat out fabulous von Mac. Tailored to tease ist fast neon, allerdings viel dunkler, gedeckter und tragbarer als Candy Yum Yum. Noch nie wurde ich auf einen Lippenstift so oft angesprochen.

 

To matte with love: Genauso wunderbar wie Tailored to tease. Ein warmes Kirsch-Pink mit rotem Unterton. Leuchtend, aber man kann ihn immer tragen; besonders im Sommer passt er perfekt. Er ist deutlich wärmer als Tailored to tease und eine der Farben, zu denen man am besten nur Mascara trägt und sie wirken lässt. So so so so so wunderschön.

Jeffree Star – Velour Liquid Lipsticks

Die Velour Liquid Lipsticks enthalten 0,19 oz Produkt und kosten 18$ auf .Jeffree Star - Velour Liquid Lipstick Androgyny Dose of Colors Berry Me.JPGjeffreestarcosmetics.com und ebenfalls 18$ auf beautylish.com. Ich bestelle immer auf Beautylish, weil dort keine Portokosten anfallen – bei beiden US Anbietern entstehen Zollgebühren .
Die Verpackung hat die gleich Form und Größe wie Dose of Colors, ist aber wunderbar kitschig und übertrieben, genauso wie Jeffree Star. Der Deckel ist Pink mit großen, rotgoldenen Sternen und der untere Teil besteht aus klarem Kunststoff, auf dem der Markenname steht. Auch der Applikator ist der gleiche wie von Dose of Colors. Allerdings ist die Konsistenz der Velour Liquid Lipsticks sehr flüssig,.viel zu flüssig für meinen Geschmack. Dadurch dass die Konsistenz so flüssig ist, gelangt relativ viel Produkt auf die Lippen und es entsteht eine dickere Farbschicht als bei den anderen Liquid Lipsticks. Die Velour LL’s trocknen innerhalb von einer Minute, bleiben aber dauerhaft etwas klebrig – nicht schmierig, aber es bleibt ein dauerhaftes IMG_9627.JPGKlebegefühl, wenn man Lippen leicht zusammendrückt. Man gewöhnt sich zwar schnell daran, aber ich finde das Tragegefühl trotzdem nicht wirklich angenehm. Bei längerem Tragen sind die Velour LL’s nicht austrocknend und bewegen sich mit den Lippen mit. Auch die Velour LL’s halten extrem lange, allerdings fällt mir jedes Mal unangenehm auf, dass man eine Schicht auf den Lippen trägt, die sich dicker und gummiartiger anfühlt und bei der man das Abnutzen deutlicher merkt. Auch wie bei den Dose of Colors Liquid Lipsticks, entsteht bei der Abnutzung kein gleichmäßiger Übergang zwischen Lippe und Lipstick, sodass sehr auffällt, wenn sich die Farbe abnutzt. Trotzdem überstehen sie auch fettiges Essen relativ gut, ohne Essen halten sie ca. 8Std., mit Essen etwas weniger.
Auch wenn die Jeffree Star Lipsticks von vielen gelobt werden, verstehe ich den Hype nicht so recht. Ja sie halten lange, ja die Farben sind schön, aber ich finde das Tragegefühl unangenehmer als bei Dose of Colors und die Haltbarkeit ist schlechter als die der MAC Retro Mattes.

Androgyny: Die wohl gehypteste Farbe auf dem Markt und fast dauerhaft ausverkauft. Allerdings zu Recht, Androgyny ist sehr erwachsen, edel und classy. Die Farbe ist wesentlich brauner als DoC – Berry me und dunkler und ein bisschen pinker als Gerard Cosmetics – Cher. Was mich aber abstößt ist der Geruch: schon wenn man die Tube öffnet, verstömt sich ein übel riechender Gestank nach Ammoniak oder faulem Essen. Dieser verfliegt zwar nach dem Auftragen, aber der Geruch ist bis dahin fast nicht zu ertragen. Ich habe schon den Customer Service kontaktiert, weil ich dachte, dass bei der Produktion etwas schief gegangen ist und die LL’s normalerweise eher süßlich riechen, allerdings wurde mir versichert, dass der Geruch bei Androgyny normal sei, da bei dieser Farbe keine künstlichen Geruchsstoffe zugesetzt werden. Sehr schade, weil die Farbe von Androgyny wirklich toll aussieht.

Ranking

1.Platz – MAC Retro Matte Liquid Lipcolours

TOP Empfehlung. Die Retro Mattes übertreffen einfach alles. Zwar ist der Preis von 25€ sehr happig, aber dafür trägt man sie auf und sie nutzen sich nicht ab, sondern halten den ganzen Tag ohne zu verblassen oder zu verschmieren #magic. Die Lipcolours sind auf den Lippen nicht zu spüren, trocknen komplett matt ohne dabei die Lippen auszutrocken und die Haltbarkeit ist einfach der Wahnsinn! ♥ Für 25€ leider recht teuer, allerdings lohnt sich die „Investition“.

2.Platz – Gerard Cosmetics Hydra Matte Liquid Lipsticks

Auch wenn sie nach einiger Zeit leicht klebrig werden, ist das Tragegefühl extrem angenehm und sie nutzen sich wunderbar natürlich und am schönsten von allen Liquid Lipsticks ab (Mac nutzt sich garnicht ab). Die Hydra Mattes halten sehr sehr lange und überstehen auch fettiges Essen, zudem sind Ecstasy und Cher zwei wirklich besondere Farben. Leider ist die Qualität nicht bei allen Farben durchgängig gut, aber die Nude / Braun / Mauve -Töne sind durchweg 1A. Außerdem sind sie für den Preis von 10-12$ (mit Rabattcode) nicht zuu teuer und es lohnt sich wirklich, aus den USA zu bestellen.

3.Platz – Dose of Colors Matte liquid Lipsticks

Die Haltbarkeit ist hervorragend und das Gefühl auf den Lippen ist schön geschmeidig, samtig und trocken ohne auszutrocken. Die Farbauswahl ist ebenfalls toll, insbesondere Stone, Berry Me und Bare with me gefallen mir sehr. Ich mag das Tragegefühl fast lieber als von Gerard Cosmetics, allerdings gefällt mir nicht, dass sie sich nicht so gleichmäßig abnutzen, deshalb nur Platz 3.

4.Platz – Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks

Von der langen Haltbarkeit sind die Lipsticks vergleichbar mit Dose of Colors, deshalb sind die Velour Liquid Lipsticks wahrscheinlich so gehyped, allerdings versuche ich wirklich, sie zu mögen und den Hype zu verstehen, es will mir aber nicht so recht gelingen. Die dünnflüssige Konsistenz und die dicke, gummiartige Farbschicht die entsteht und dazu ein dauerhaft leicht klebriges Gefühl stören mich zu sehr. Einzig und allein durch die lange Haltbarkeit und die wunderschöne Farbe von Androgyny fallen die Velour LL’s nicht komplett durch. An MAC kommen sie bei Weitem nicht ran, Gerard Cosmetics ist auch wesentlich besser und DoC hat eine vergleichbare Haltbarekeit, allerdings ist bei DoC das Tragegefühl viel angenehmen – deshalb würde ich mir Jeffree Star LL’s nur wegen den ausgefallenen Farben kaufen.

5.Platz – NYX Soft Matte Lip Creams

Die Lip Creams sind für mich tatsächlich keine Liquid Lipsticks, sondern länger haltende, cremige und matte Lipglosse. Das Tragegefühl ist wunderbar angenehm und insbesondere die Nudetöne sind absolut entspannt zu tragen und nur zu empfehlen. Transsylvania würde ich mir nicht nochmal kaufen, da mir die Farbe zu auffällig und der Auftrag zu streifig ist. Platz 5, weil sie für mich einfach keine richtigen Liquid Lipsticks sind und nicht so lange halten.

6. Platz – Colourpop Ultra Matte Liquid Lipsticks

Meiner Meinung nach viel zu stark austrockenend und rein garnicht cute. Außerdem aus Deutschland nicht direkt zu bestellen. Vielleicht sind andere Farben besser, aber mit MAC und Gerard Cosmetics habe ich meine Favoriten gefunden, deshalb werde ich vermutlich keine weiteren mehr testen 🙂

Anja xx

Welche Marken sind eure Favoriten? Habt ihr vielleicht andere Erfahrungen gemacht als ich? Schreibt gerne eure Meinung in die Kommentare, ich freue mich ♥

zug.JPG

Swatches von v.l.n.r.: MAC To matte with love, MAC Tailored to tease, DoC Berry Me, Jeffree Star Androgyny, GC Cher, GC Invasion, GC Ecstasy, GC Immortal, GC Ruby Slippers, NYX Transylvania, NYX Stockholm, Colourpop Donut

 


 

English version:

„Which one is the best? Which one doesn’t dry my lips or which one lasts?“I couldn’t find the answer or comparisons of brands I was interested in.

That’s why I wanted to write a comparison and tell you which one I like the most and which is a total fail. Maybe I can help you chose a brand that you’ll love..

I’m going to compare MAC, Jeffree Star, Dose of Colors, Gerard Cosmetics, NYX and Colourpop. Later on I’ll have a ranking of my favorites for you. Have fun ♥

DOSE OF COLORS – Matte liquid Lipsticks

You can purchase the lipsticks on doseofcolors.com for 18$..Jeffree Star - Velour Liquid Lipstick Androgyny Dose of Colors Berry Me
For German or European customers I’d recommend buying
from beautybay.com/cosmetics/doseofcolors/mattelipstick/ for 18€ (free shipping at 20€) and without customs duties, since they ship from UK. The lipsticks are vegan, cruelty free and parabene free.

The packaging is super elegant with a shiny white cap and a frosted bottom. The applikator is wider and fluffier than the usual applicator and has a dent on one side. The smell is delicious und quite sweet without being too intense. The texture is not too thin and very creamy and foamy. You can apply then pretty precise and easily without using a lipliner, though I needed some practise with the applicator.
One swipe distributes the perfect amount of product. They set super quickly and aren’t sticky at all, indeed they feel
velvetyIMG_9628.JPG and soft on the lips. They don’t dry out your lips and the longevity is up to 8 hours unless you eat something oily, which is the same for all liquid lipsticks – they all break down from oily food. The downside with DoC liquid lipsticks is that they fade very obviously on the inner part of the lips and you get that inner rim contrast in your lips – it’s all or nothing.
Especially with the darker colors the fading is not so pretty, but they are super soft on the lips, dry down quicky, are non drying and last for a long time.
Berry Me: Berry Me is a gorgeous berry pink with purple undertones. The color is absolutely stunning and and enhances the natural glow – perfect for summer. 

 

Gerard Cosmetics – Hydra Matte Liquid Lipsticks

The Hydra Mattes retail for 20$ on their homepage .Gerard Cosmetics Hydra Matte Liquid Lipsticks Ecstasy Immortal Invasion Ruby Slipper Cher.JPG
gerardcosmetics.com/hydra-matte-liquid-lipstick.html , but you can always a coupon code (up to -50%, get it on Instagram or Youtube) and I’ve never payed more than 12$. Shipping is free on orders over 35$ kostenlos, but you have to keep customs duties in mind before you order. The Hydra Mattes are cruelty and gluten free.

The Gerard Cosmetics liquid lipsticks come with the standard doe foot applicator that I quite like tbh and the vanilla smell is amazing. The application IMG_9626is precise without a lipliner and the texture is moussey,
creamy and super opaque. They apply like a dream and set within a minute. They aren’t as dry as other formulas
and feel a little sticky when they dry but settle to a matte finish. You totally forget that you’re wearing a lipstick because they are extremely comfortable to wear. After  7-8 hours they start to wear off a little on the inner rim,
but you don’t get that ugly line contrast on the lips.
The lips look super matte but velvety and they wear like a dream.

Ecstasy: A unique color! Ecstasy is a gray-brownish purple that is super wearable as an everyday color even though it’s not the typical your lips but better color. It’s very natural and pretty and magically transforms the lips. It won’t fade when you eat oily food and stays on and on. All time favorite color

 

Invasion: A gray – beige nude with purple undertones, just like elephant skin 😀 Perfectly opaque and a quite interesting color but less wearable than Ecstasy. Doesn’t fade when you eat oily stuff.

 

Cher: perfect everyday color. A dark brownish nude / rosewood – less pink than rosewood, but warmer and more pink than Ecstasy. Super easy to wear and even though you might think that you have similar colors, Cher is more perfect than those. Excellent longevity

 

Immortal: A blue-based red and ultra sexy! Still elegant and classy, extremely precise application. The downside it that Immortal is super sensitive to oily food, it bleeds immediately, but without eating is last for several hours. The perfect red lipstick if you don’t plan to eat 😛

 

Ruby Slippers: Dark red with glitter. Nice idea but horrible applicationd. The formula is super thick, streaky and uneven, probably because of the glitter. It’s the only GC color that I own that I wouldn’t repurchase.

 

NYX – Soft Matte Lip Creams

You can purchase the Soft Matte Lipcreams at douglas.de for. NYX Soft Matte Lip Creams Transsylvania Stockholm.JPG
6,99€, so you don’t have to order from the UK or US, but the
color selection is even bigger on the US homepage. They have the standard applicator and apply precisely. I love the smell – it reminds me of sweet chai tea. They’re not comparable to the other liquid lipsticks, more like a light cream that is more nurt and doesn’t last as long. If takes an eternity for them to dry matte, far more than 15 minutes. The NYX Lipcreams (the nudes) are more like a hybrid between a slightly matte lipgloss and a  Liquid Lipsticks, a „light version“.
The Soft Matte Lip Creams are quite affordable and I’d recommend them if you are looking for a lip product that’s long lansting than a normal lipstick but not as extreme as a liquid lipstick.

Stockholm:  The color changes depending on the light – sometimes it’s more light brown with red undertones (like MAC-Velvet Teddy) or a brownish rosewood and in another light it’s an orangey nude. Quite the subtle everyday color. It’s gone after 3-4 hours.

 

Transylvania: A uniquie purple-black / dark black-eggplant color. It dries faster than Stockholm, but stays creamy and lasts longer.  The inner part ift the lips are visible after  approx. 3 Std., but you can easily reapply the Lipcream . Application is quite streaky and not opaque,but you can make it work with a lipliner. The color is comparable to Smoked Purple by Mac, merely less brown and more purple.

 

Colourpop – Ultra Matte Liquid Lipsticks

Colourpop liquid lipsticks are quite popular atm, but a absolutely hate them. .Colorpop Ultra Matte Liquid Lipstick Donut.JPG
They retail for 6$ at colourpop.com , but you can’t order them from Germany (e.g. use ShipitoShipito) etc. The applicator ist smaller and more round than the standard applicator, but also applies precisely. The consistency is extremely runny, almost like paint, dreis quickly, but it feels super drying on the lips and they crack within minutes. It feels chalky and emphasizes dry patches. I wanted to remove this lipstick so badly after a few minutes.

I haven’t bought another Colourpop lipstick, because Donut was so awful. Other colors may be better, but I prefer all the other brands.

Donut: A very pretty, pastel neon-peachy pink, especially in the summer. I can’t say anything about the longevity, because I had to remove Donut after 15 minutes and my lips felt extremely dry and cracked.

 

 

MAC – Retro Matte Liquid Lipcolours

.Mac Retro Matte Liquid Lipcolour Tailored to tease To matte with love.JPG

The Retro Mattes are available at douglas.de and
maccosmetics.de for 25€. The top looks like a typical MAC lipstick and the bottom ist clear plastic so you can see the color of the lipstick. The applicator is so different and I love it. It’s diamond shaped and has a dent on each side so that it distributes the perfect amount of product and you can perfectly precise liplines.  I’d say this is the best applicator on the market. The Retro Mattes are super opaque, extremely high pigmented. You don’t feel anything on your lips, because you need so little product. They dry within seconds and aren’t sticky at all but pretty soft feeling, even a little better than DoC, but not as moussey. The longevity is freakin amazing, even if you look in the mirror after having eaten PIZZA you won’t see any smearing .Mac Retro Matte Liquid Lipcolour Applikator.JPGor fading or budging. You can go partying or eating or go
on a date without having to worry, because they’re literally
like glue on your lips.
Don’t ask me how, but MAC has created the most amazing lipstick on the market that feels awesome on the lips, doesn’t dry them out and stays on all day. Just the perfect liquid lipstick ♥

 

Tailored to Tease: Ooomg, this lipstick is a dream. It’s a  vibrant blue-based dark pink, comparable to Mac Flat out fabulous. Tailored to tease is almost neon, but much darker, not as bright and more wearable than Candy Yum Yum. Everytime I wore this color I got so much compliments. If you want to buy a bright color I’d say go get Tailored to tease, it’s amazing.

 

To matte with love: So pretty. A warm cherry – pink with red undertones. Bright and glowy, but still wearable and perfect for the summer. This color is warmer than Tailored to tease and one of those colors that you wear with only mascara on the eyes to make it pop. So so so so so gorgeous.

 

Jeffree Star – Velour Liquid Lipsticks

The Velour Liquid Lipsticks retail for 18$ at the Jeffree.Jeffree Star - Velour Liquid Lipstick Androgyny Dose of Colors Berry Me.JPG
Star homepage jeffreestarcosmetics.com and also for 18$ at beautylish.com. I always order from Beautylish, because they offer free shipping – both retailers ship from the US.
The packaging is the same as Dose of Colors but it’s super over the top, I love it. The top is pink with a bog rosegold star on it and the bottom is clear plastic. They have also the same applicator as Dose of Colors. The formula is super runny and you get a lot of product on your lips so that it applies an extremely thick coat of lipstick. The Velour liquid lipsticks dry within a minute but remain a little sticky, which I definitely not like. Nevertheless they stay on for a long time but you can always feel this thick coat on your lips that feels a little rubbery and it’s very obvious when the color wears off. As with the Dose of Colors liquid lipsticks, there is also this inner rim contrast in your lips. Still, they aren’t drying and last about 8hours, a little less when you eat.
Even if a lot of people love the Jeffree Star liquid lipsticks I can’t grow to like them. I really don’t understand the hype, because I hate the feeling on the lips and the wear time is mauch worse than MAC.

Androgyny: The most popular color on the market and almost always sold out. Androgyny  is super pretty and mature much browner than DoC – Berry me and a littke pinke than Gerard Cosmetics – Cher. But what I hate is the smell: when you open the tube there is this horrible smell like rotten fruit or ammoniac. It disappears when you apply the color but I alomost can’t stand opening Androgyny, it’s that diedisgusting. I’ve already contacted the customer service because I assumed that I got mine from a bad batch, but they told me that the smell is completely normal with the color Androgyny, because didn’t add artificial perfume like they do with the other colors.

Ranking

1st place – MAC Retro Matte Liquid Lipcolours

The Retro Mattes are the best liquid lipsticks you can get. They are a little pricey, but they stay on all day and won’t fade or budge. There’s no cracking, crumbling or flaking and these driy completely matte yet feel so soft. You don’t feel the lipcolours on your lips and the longevity is out of this world ♥

2nd place- Gerard Cosmetics Hydra Matte Liquid Lipsticks

The feeling on the lips is extremels comfortable and the wear off super naturally. The Hydra Mattes are very long-lasting and you can eat oily food without having to worry. Ecstasy and Cher are two of my all-time favorite lipcolors and the price of 10-12€ (using a coupon code) is super affordable for a liquid lipstick.

3rd place – Dose of Colors Matte Liquid Lipsticks

The longevity is amazing and I love the feeling on the lips, because it is dry but not too dry, super soft and very velvety. The color selection is amazing, especially the colors Stone, Berry Me and Bare with me. I don’t like that they wear off quite obviously and I like the applicator of MAC and GC much better.

4th place – Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks

They last on the lips as long as Dose of Colors, but I try to like them, but it just won’t work. The super runny texture, the rubbery feeling and a sticky feeling on the lips are a big no. But still I like the longevity and the color of Androgyny, so they aren’t a total miss.

5th place – NYX Soft Matte Lip Creams

The Lip Creams are rather long lasting and matte lipsglosses than liquid lipsticks to me. I love how they wear on the lips and especially the nudes are super comfortable and easy to wear. I wouldn’t repurchase Transsylvania, because it’s too streaky.

6th place – Colourpop Ultra Matte Liquid Lipsticks

Too drying and just not cute. You can’t order them from Germany  and I like the other brands much more so I won’t buy any other Colourpop liquid lipsticks. Anja xx

Which are your favorites? Leave a comment down below ♥

zug.JPG
Swatches von v.l.n.r.: MAC To matte with love, MAC Tailored to tease, DoC Berry Me, Jeffree Star Androgyny, GC Cher, GC Invasion, GC Ecstasy, GC Immortal, GC Ruby Slippers, NYX Transylvania, NYX Stockholm, Colourpop Donut
Advertisements

Ein Gedanke zu “Liquid Lipstick Battle: MAC, Jeffree Star, Dose of Colors, Gerard Cosmetics, NYX, Colourpop // Review ✨

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s